4 Aufbaumiststreuer im Vergleich


Gut zerkleinern und gleichmäßig verteilen: Das ist das A und O beim Mist streuen! Für den Transporter gibt es Aufbauten mit zwei verschiedenen Streusystemen: Stehende Walzen im Heck oder das Seitenstreuwerk. Wir haben beide Systeme auf den Prüfstand gestellt. Folgende Streuer waren bei unserer Vergleichsuntersuchung am Start: Der Gafner 4.56 HR, der ASM 235 von Gruber, der Reform 215 und der 3400 SR von Stöckl. Die Maschinen von Gruber und Reform waren jeweils mit vier stehenden Streuwalzen ausgestattet. Gafner aus der Schweiz und der Zillertaler Stöckl setzen auf Seiten-Streuwerke. Für den Test haben wir alle Miststreuer auf einen Reform Muli T10 X aufgebaut. Wie sich die einzelnen Geräte geschlagen haben, erfahrt ihr in der LANDWIRT Ausgabe 7/2018. Dort findet ihr den ausführlichen Vergleichstest mit allen technischen Details und Ergebnissen.



Ein Service von Landwirt Videos